AKTUELLES
  • „MOSKITOS“

    Rolle: Nathalie

    Stück: Moskitos

    Autor: Lucy Kirkwood

    Regie: Tobias Wellemeyer

    Ort: Theater Koblenz

    Premiere: 16.03.2019 um 19:30

    Weitere Termine: 21.03.2019, 31.03.2019, 02.04.2019, 04.04.2019, 06.04.2019, 08.05.2019, 21.05.2019, 03.06.2019, 17.06.2019

    Fotos und Trailer folgen in Kürze!

    Inhalt: Das Stück erzählt die Geschichte der Physikerin Alice und ihrer Familie über den Zeitraum der Jahre 2000 bis 2010. Sie arbeitet am CERN in Genf, wo mithilfe des Teilchenbeschleunigers das Higgs-Boson nachgewiesen werden soll, und sie steht nach jahrelanger intensiver Arbeit vor dem Durchbruch. Ihre Schwester Jenny lebt diametral entgegengesetzt: Ihre Bildung verdankt sie Google und sie jobbt sich ziellos durchs Leben. Beider Mutter Karen Landau war früher selbst eine bedeutende Wissenschaftlerin, doch nun gleitet sie sukzessive in die Demenz ab. Um diese Familienkonstellation arrangiert Lucy Kirkwood raffiniert weitere Figuren, radikal berührend in der Modernität der Dialoge und in geradezu Faust’schem Sinne daran interessiert, zur Diskussion zu stellen, was unsere Welt im Großen wie im Kleinen denn wirklich zusammenhält.

     

    Fotos von Matthias Baus für das Theater Koblenz

  •  

    „DER DIENER ZWEIER HERREN“ – Komödie von Carlo Goldoni – CLARICE

     

    Rolle: Clarice

    Stück: Der Diener zweier Herren

    Autor: Carlo Goldoni

    Regie: Kai Festersen

    Ort: Theater Koblenz

    Premiere: 01.12.2018 – 19:30

    Spieltermine: 06.12.2018, 15.12.2018, 20.12.2018, 07.01.2019, 09.01.2019, 27.01.2019, 29.01.2019, 05.02.2019, 03.03.2019, 10.03.2019, 18.03.2019, 22.03.2019

    Fotos und Trailer

     

    Vorbericht der Rhein-Zeitung (30.11.2018) ganzen Vorbericht lesen

    Rheinzeitung (03.12.2018) „Magdalena Pirchers Clarice ist eine schrill-geile Quietschgöre […] Macht Spaß? Der Klamauk macht Spaß. Fertig.“  (ganzen Premierenbericht lesen)

     

     

    Fotos von Matthias Baus für das Theater Koblenz

  •  

     

     

     

    Wiederaufnahme „DAS 20.JAHRHUNDERT IN KARTONS“ von Deborah Kötting

     

    Regie: Markus Dietze

    Autorin: Deborah Kötting

    Produktion: Das 20. Jahrhundert in Kartons

    Ort: Theater Koblenz (Probebühne 2)

    WA-Premiere: 05.01.2019 – 20:00 Uhr

    Spieltermine: 04.07.2019, 06.07.2019, 07.07.2019, 12.07.2019, 13.07.2019 

    Fotos

     

    Rhein-Zeitung (02.05.2018):
    „Eine kluge und schöne Theaterarbeit […] Das ist ein wunderbar leiser, dichter Abend. Das zurückhaltende, intensive Spiel von Raphaela Crossey, Jona Mues und Magdalena Pircher motiviert aufmerksames Zuhören. Dieses wiederum eröffnet einen Denkpfad, der über nostalgisches Schwelgen in vergangenen respektive eben vergehenden Zeiten zur Besinnung führt auf die ungeheuren bis ungeheuerlichen Ambivalenzen eben dieser Zeiten.” (ganzen Premierenbericht lesen)

    www.nachtkritik.de (29.04.2018):
    „Schön ist hier die seltsame Ambivalenz in ein Bild gebracht: der Wahnsinn der digitalen Gegenwart und wie er die Retro-Sehnsucht nach dem Alten befördert, die einerseits Pose und andererseits Ausdruck einer tiefgreifenden Überforderung ist. Kindheitseinnerungen an duftende Gärten und Pflaumenkuchen wechseln sich ab mit historischen Sätzen, die das kollektive Gedächtnis triggern.” (ganzen Beitrag lesen)

    Rhein-Zeitung (30.04.2018):
    „Der Text ist sozusagen ein Rohdiamant, er liefert Flächen, aber keine dramaturgische Vorlage im eigentlichen Sinne. Diese Flächen zu einem Schauspielstück zu formen, war die Aufgabe. Denn zur Anlage der Figuren, dazu, wie Szenen strukturiert werden, wann wer etwas sagt: All das hat die Autorin nicht definiert. Auf diese Weise war die Erarbeitung des Textes als Bühnenstück ein offener Prozess, erzählt Dietze. Er als Regisseur hat an der Einrichtung genauso gearbeitet wie Dramaturgin Natalie Thomann, die Schauspieler Raphaela Crossey, Magdalene Pircher, Jona Mues und Bühnenbildnerin Astrid Noventa, und das im engen Austausch mit Deborah Kötting.” (ganzen Vorbericht lesen)

     

    Fotos von Katharina Dielenhein für das Theater Koblenz

CURRICULUM VITAE
CURRICULUM VITAE

Hier finden Sie Angaben zur Biographie der Schauspielerin, sowie ihre SedCard und ihre Vita als Download.

GALERIE

Hier finden Sie Fotos der Schauspielerin aus dem Bereich Theater, Werbung und Privat.

Image is not available
previous arrow
next arrow
Slider
VIDEO & AUDIO
VIDEO & AUDIO

Hier finden Sie Showreels und Audioreels.

KONTAKT

Für Anfragen steht Ihnen Frau Pircher gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte die auf der Seite Kontakt ausgewiesenen Möglichkeiten.

 

[recaptcha]

SOZIALE NETZWERKE